Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Digital Office (DO)

Kaiserstr. 12
Geb. 11.30
76131 Karlsruhe
mailEip4∂digitaloffice kit edu

Dr. Alexander Haas
Leitung des Digital Office
+49 721 608-42002
alexander haasUnd0∂kit edu
Foto IV-B
IV-Bevollmächtigter
Professor Dr. Hannes Hartenstein

Tel.: +49 721 608-48104

hannes hartensteinJnk5∂kit edu


Sekretariat
Astrid Hopprich

Raum: 305 (Geb. 20.21)
Tel.: +49 721 608-46351
astrid hopprichZne8∂kit edu

Willkommen beim Digital Office

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft unentwegt fort. Um hier mit anderen Universitäten und Forschungseinrichtungen auf Augenhöhe bleiben und weiterhin eine führende Rolle einnehmen zu können, wurde 2017 die IV-Governance des KIT beschlossen, die den Ordnungs- und Handlungsrahmen für Themen der digitalen Informationsverarbeitung und -versorgung (IV) am KIT beschreibt. Die IV-Governance bildet den Kontext für die Diskussion, Priorisierung und Bearbeitung anstehender und zukünftiger IV-Themen unter Einbezug aller Akteure und Stakeholder.

 

„An der Schnittstelle zwischen strategischer und operativer Verantwortlichkeit gilt es, einen Abgleich von geplanten Umsetzungen mit der IV-Gesamtarchitektur durchzuführen, um entweder die Umsetzung an die IV-Gesamtarchitektur anzupassen oder um die IV-Gesamtarchitektur fortzuentwickeln.“
(Aus der IV-Governance zum Digital Office)

 

Die sich aus der IV-Governance ableitenden Strukturen bilden eine geeignete organisatorische Basis für die Bearbeitung der aktuellen, dringenden und zukünftigen IV-Themen am KIT. Das Digital Office ist Teil der IV-Governance und wurde ins Leben gerufen, um unabhängig und ressortübergreifend IV-Themen voranzutreiben, die IV-Governance umzusetzen und mit der Governance des KIT insgesamt in Einklang zu bringen. Es ist dabei an der Schnittstelle zwischen der strategischen und operativen Ebene des KIT platziert und ist zugleich zentraler Ansprechpartner bei IV-Themen für IV-Infrastrukturanbieter, Bedarfsträger  und zentrale Dienstleistungseinheiten. Das Digital Office ist ein dem Chief Information Officer bzw. IV-Bevollmächtigten zugeordnetes Team , das ressort- und OE-übergreifend IV-Prozesse sowie -übergreifendes Arbeiten beflügeln und vorantreiben soll. Damit verbunden ist ggf. das Angleichen von unterschiedlich vorherrschenden Priorisierungen genauso wie das Harmonisieren von unterschiedlichem Verständnis zu IV-Themen, das Schaffen eines konstruktiven Arbeitsumfeldes mit klaren Zuständigkeiten sowie das Identifizieren von Herausforderungen bei der Entscheidungsfindung oder Umsetzung der IV-Themen.

 
 

NEWS

Kolloquium zum Thema "Bildung in der Digitalisierung"

Zum 70. Geburtstag von Professor Wilfried Juling, vormaliger CIO und IV-Bevollmächtigter des KIT, veranstaltet Professor Hannes Hartenstein, IV-Bevollmächtigter des KIT, am 15. November 2019 ein Kolloquium zum Thema „Bildung in der Digitalisierung“.

Der Festvortrag wird von Professorin Pertra Grell gehalten, die Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der TU Darmstadt lehrt, um in die Diskussion der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Zukunft der Informationsverarbeitung und -versorgung in einer Bildungsinstitution einzuführen.

Milan Burgdorf im Interview mit der BNN

Im Artikel "Cyberangriffe: Wie sicher sind Unternehmen in der Region?" fragen die Badischen Neusten Nachrichten Unternehmen und Einrichtungen aus der Region, wie sich diese gegen Cyberangriffe aufgestellt haben. Für das KIT antwortet der Informationssicherheitsbeauftragte Milan Burgdorf und berichtet zu einer 2019 gestarteten Sensibilisierungskampagne im Umgang mit E-Mail und bei der Erkennung betrügerischer Nachrichten.

https://bnn.de/lokales/karlsruhe/cyberangriffe-wie-sicher-sind-unternehmen-in-der-region

 
EUNIS Konferenz 2019

Vom 05. bis zum 07. Juni 2019 fand in Trondheim, Norwegen unter dem Motto "Campus for the Future" die EUNIS Konferenz 2019 statt. Eindrücke und Konferenzbeiträge sind auf der Konferenzwebseite unter http://www.eunis.org/eunis2019/ zu finden.

Campus Innovation 2018

In der Session "Hochschulorganisation im digitalen Wandel" auf der Campus Innovation 2018 stellt Prof. Dr. Hannes Hartenstein Gedanken zu einer Digitalisierungsgovernance vor.

Link_more
 
HRK-Empfehlung zur Informationssicherheit

Am 06. November 2018 veröffentlichte die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz eine Empfehlung zur Informationssicherheit als strategische Aufgabe der Hochschulleitung.